Bei Elektroroller gibt es häufig eine Unterscheidung zwischen E-Rollern für Kinder sowie Elektroroller für Erwachsene. Auf dem Portal elektroroller.rocks wird hauptsächlich auf die Roller für Erwachsene, also auch mit Elektroroller mit Straßenzulassung eingegangen.

Welche Elektroroller sind für Erwachsene geeignet?

Es gibt unterschiedliche Gewichtsklassen bei Rollern und insbesondere Tretrollern, und E-Scootern. Also den Freizeitgeräten, welche mehr und mehr im Straßenverkehr gesehen werden. Welche E-Scooter sind somit auch für Erwachsene geeignet. Hierbei gibt es drei wesentliche Faktoren, welche entschiedend sind:

  1. Wo soll der Roller gefahren werden?
  2. Welches zulässiges Gesamtgewicht erlaubt der Roller?
  3. Wie hoch lssen sich Lenker und sonstige Montor verstellen um ein komfortables Fahren eines Erwachsenen zu ermöglichen?

Eine Übersicht von passenden Elektrollern für Erwachsene gibt es im großen Elektroroller Ratgeber.

Jetzt passenden E-Roller für Erwachsene im Ratgeber finden

Wieviel Kilogramm Gesamtgewicht sind erlaubt?

Das Thema Gewicht ist in der Regel zentral – also ob ein erwachsener Mensch mit mehr Kilogramm Gewicht als ein Kind das Gefährt, also den Elektroroller fahren darf, ohne dass der Roller hierbei kaputt geht aufgrund der Überbelastung. In dem Elektroroller Vergleich gibt es eine Übersicht der besten Elektroroller 2019 mit Gewichtsangabe und maximaler Zuladung.

Welche Elektroroller sind eher für Kinder gedacht?

Geräte und Fortbewegungsmittel für Kinder sind häufig in der Kassifikation, Größe und manchmal auch am Preis festmachbar. Es kommt hierbei jeweils auf die Marke und Seriösität drauf an, Elektroroller für Kinder sind jedoch durch die Geschwindigkeitserhöhung ein besonderes Spielzeug oder auch Fortbewegungsmittel, welche sich im Straßenverkehr noch zu beweisen hat.

Der Unterschied E-Scooter und Elektroroller für Erwachsene

E-Scooter sind kleine zusammenfaltbare Fortbewegungsmittel, welche im Gegensatz zu Elektrorollern häufig keine Straßenzulassung haben und womit man sich nicht auf öffentlichen Straßen fortbewegen darf. Die Rad- und Fußwege sind Möglichkeit der Fortbewegung für E-Scooter. Elektroroller für Erwachsene mit Straßenzulassung können im regulären Verkehr gefahren werden.

Sind diese Informationen für Sie hilfreich?
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (2 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...