NameMotorReichweiteRekuperationLadedauerAkkutypPreis
BLU ONE 2000s1500 W40 kmNein8 hBlei800€
Hawk 30003000 W60 - 120 kmJa2 - 4 hLithium-Ionen2.199€
Elettrico Li 30001200 W60 kmJa3 - 4hLithium-Ionen1.999€
Unu1000 - 3000W50 - 100 kmJa5h (70% in 2h)Lithium-Ionen1.849€
LuXXon E30003000 W30 - 100 kmNein6-8hBlei1.499€
NIU N-Series1500 - 2400 W80 kmJa6hLithium-Ionen2.699€
Rolektro Retro-Light 401200 W60 kmNein6-8hBlei1.399€
Kumpan 19532500 W50 - 150 kmNein6-8hLithium-Ionen3.299€
Super SOCO TC3000 W50 - 120 kmNein5hLithium-Ionen3.290€
emco NOVA R 30003000 W50 - 130 kmJa3-4hLithium-Ionen3.799€
Govecs Schwalbe L1e4000 W63 km -125 kmJa4 -5hLithium-Ionen5.390€
SIMPLE eSCOOTER 11500 W50 - 100 kmNein4h (70% in 2h)Lithium-Ionen1.999€
Piaggio Vespa Elettrica4000 W100 kmJa4hLithium-Ionen6.390€
Nova Motors eGrace 503000 W40 - 60 kmNein6-8hBlei1.399€
Kito 20002000 W40 - 120 kmNein4-5hLithium-Ionen2.890€
Sxt Viper2000 W60 kmNein8hBlei1.598€

Stand: Dezember 2019

Sie möchten die komplette Tabelle mit 40 Elektrorollern. und 20 Vergleichsparametern, wie bspw. Geschwindigkeit, Akkudaten, Maße, Bremsen, Helmbox, Batterie zum Laden entnehmbar, Verarbeitung, etc. sehen? Diese ist in unserem Premiumbereich verfügbar.

Jetzt Premiumzugang sichern

Ein Elektroroller Vergleich lohnt sich insbesondere dann, wenn man sich informieren möchte und beabsichtigt einen Elektroroller zu kaufen. Hierbei sind bestimmte Schlüsselfaktoren relevant, wie bspw. die Geschwindigkeit, selbstverständlich der Preis, aber auch Themen wie Rekuperation (Energierückgewinnung) und nicht zuletzt der Akkutyp, bzw. wie viel Reichweite man mit dem Akku erreichen kann.

Gefällt Ihnen der Elektroroller Vergleich? Dann bewerten Sie diese Seite hier:
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (15 Stimmen, Durchschnitt: 5,00 von 5)
Loading...

In dem Elektroroller Vergleich auf elektroroller.rocks haben wir eine Übersicht der aktuellen Roller aufgeführt, welche es derzeit auf dem deutschen Markt gibt. Hierbei wurde der Fokus auf Fahrzeuge mit 45km/h und Straßenzulassung gelegt, also dementsprechend auch Elektroroller mit Sitz – sodass diese als vollwertiger Ersatz zu anderen Verkehrsmitteln verwendet werden können. Der angegebene Preis orientiert sich an Neufahrzeugen, häufig werden auch Gebrauchsfahrzeuge gesucht, oder aber Vorführfahrzeuge bzw. Ausstellungsfahrzeuge. Diese bieten natürlich bereits einen preislichen Unterschied – nicht außer Acht lassen sollte man dabei jedoch auch den Verschleiß bei der Akkubenutzung.

Elektroroller Übersicht

VergleichsfunktionSie haben ebenfalls die Möglichkeit einzelne Elektroroller zu Ihrem persönlichen Vergleich hinzuzufügen. Hierzu besuchen Sie die Detailseite des Rollers und fügen diesen zu Ihrem Vergleich hinzu. Auf den Detailseiten haben Sie dann die Möglichkeit die jeweilig ausgewählten Roller direkt mit den Eigenschaften wie Motorleistung, Reichweite, Preis und anderen Metriken zu vergleichen.

Eine Elektroroller Übersicht ist hierbei entweder über die Tabelle möglich, oder aber in Ihrem persönlichen Vergleich, nachdem mehrere Roller dem individuellen Vergleich hinzugefügt wurden.

E-Roller Vergleichen lohnt sich

Ein Elektroroller Vergleich bietet eine gute Übersicht der einzelnen Werte, bei denen es sinnvoll ist, sich vor einem vor einem Kauf zu informieren. Rollerhersteller werben häufig mit den Vorteilen, welche für das jeweilige Modell relevant und wichtig ist. Ein objektiver Vergleich von verschiedenen inneren Werte, gibt jedoch eine Vergleichbarkeit die unabhängig vom Design oder Aussehen stehen.

Selbstverständlich werden einzelne Modelle aufgrund Ihres Designs und des Markenimages gekauft, bspw. Retro Elektroroller wie die Vespa Elettrica – dies kann ein Interessent dann ebenfalls für sich selber gewichten und in die Kaufentscheidung mit einbeziehen.

Elektroroller mit 3000W oder 4000W

Elektroroller gibt es in unterschiedlicher Motorisierung. Häufig werden in Elektroroller Tests Roller mit hoher Wattzahl gesucht, da diese eine starke Beschleunigung ermöglichen und auch bei hoher Belastung am Berg noch Leistung erbringen können. In dem Elektroroller Vergleich sind verschiedene Roller aufgelistet, mann kann auch nach der Wattzahl und somit Leistung filtern und sortieren. So gibt es einige Roller welche mit 4000W angeboten werden.

Einen guten langlebigen Elektroroller finden

Anhand von der Tabelle im Premium Bereich kann man die E-Roller anhand von verschiedenen Kriterien vergleichen. Sucht man nach einem langlebigen Elektroroller, so ist hierbei der Akku da entscheidende Kriterium. Lithium-Ionen Akkus halten in der Regel 1000 Ladezyklen und können anschließend ausgetauscht werden. Hierbei setzten Hersteller häufig auf Standardkomponenten, sodass man auch für gebrauchte Roller immer noch Ersatzakkus kaufen kann.

Elektroroller Test

Elektroroller Test auf Basis von Messergebnissen

Häufig wird von einem Elektroroller Test geschrieben, oder aber auch Publikationen wie der ADAC oder Autobild veröffentlichen einen Test von einzelnen Rollern. Hierbei sind in der Regel 5-10 Roller im Vergleich, es werden optische Gesichtspunkte, aber auch die Beschleunigung und der Bremsweg getestet. In dem Elektroroller Vergleich wird hierauf verzichtet und die nackten Fakten betrachtet. Wenn bspw. Scheibenbremsen zum Einsatz kommen, so haben diese Roller einen besseren Bremsweg als Roller mit Trommelbremsen. Hat man einen Motor mit höherer Wattzahl, so ist die Beschleunigung besser – diese hängt jedoch auch mit dem Rollergewicht und dem Fahrergewicht zusammen. Eine allgemeingültige Aussage zu treffen ist daher schwierig. Daher wird hier kein Elektroroller Test angeboten, sondern ein Vergleich, sodass sich jeder Interessent einen individuellen Eindruck verschaffen kann aufgrund der Kennzahlen. Sucht man einen Berater und so ist der Elektroroller Ratgeber das richtige Werkzeug um einen Vorauswahl zu treffen.

Die gesammelten Informationen stammen aus den Datenblätter der Hersteller, wir bemühen uns alle Informationen aktuell zu halten und zu überprüfen – sofern Sie dennoch einen Fehler gefunden haben, oder ein Modell vermissen, schreiben Sie uns an info@elektroroller.rocks